Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Writing /home/strato/http/premium/rid/88/70/518870/htdocs/reisegeschichte/dokuwiki/data/cache/9/96890f0c5537601194383b8ba2803f3e.i failed
Unable to save cache file. Hint: disk full; file permissions; safe_mode setting.
Writing /home/strato/http/premium/rid/88/70/518870/htdocs/reisegeschichte/dokuwiki/data/cache/9/96890f0c5537601194383b8ba2803f3e.metadata failed
wiki:gelaendegaengigkeit
Writing /home/strato/http/premium/rid/88/70/518870/htdocs/reisegeschichte/dokuwiki/data/cache/9/96890f0c5537601194383b8ba2803f3e.i failed
Unable to save cache file. Hint: disk full; file permissions; safe_mode setting.
Writing /home/strato/http/premium/rid/88/70/518870/htdocs/reisegeschichte/dokuwiki/data/cache/9/96890f0c5537601194383b8ba2803f3e.xhtml failed

Geländegängigkeit

Voraussetzungen zum Befahren von Gelände sind:

Der Boden darf möglichst wenig deformiert und aufgerissen werden, weil sonst der Widerstand steigt. Also werden große und lange Aufstandsflächen benötigt. Das führt zu Zwillingsbereifung, Einzelbereifung mit Niederdruckreifen und mehr als zwei Achsen, siehe *Reifen und Räder.

Geländegängigkeit ist nur eine von mehreren Anforderungen an ein *Fernreisemobil. Auf der anderen Seite kann man auch mit dem normalen Pkw ins Gelände fahren, muss aber mit den Folgen klarkommen: Unterwegs ins Okavango-Delta.


siehe auch * Terramechanics

wiki/gelaendegaengigkeit.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/05 08:58 von 127.0.0.1

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki